Home
07. April 2020 – Unsere Kinder werden diese Zeit nie vergessen – Corona-Tagebuch einer Ultimatemom

Liebes Corona-Tagebuch…
nun habe ich dir bereits sieben Mal geschrieben, viel öfter als ich ursprünglich vorhatte. Daher möchte ich eines unbedingt mal loswerden, den Apell, dass wir die derzeitige Situation im positiven Sinne nutzen sollten. Unsere Kinder werden die jetzige Zeit nie wieder vergessen und daher sollten wir sie auch ganz besonders positiv gestalten. Vielleicht mal wieder ein Buch gemeinsam lesen, ein Brettspiel auspacken, gemeinsames Essen, miteinander austauschen, Blumen für die Zeit danach pflanzen, Experimente machen, die Schule nicht zu wichtig nehmen…

Die Zeit danach
Böse Zungen behaupten ja, dass die Schulen nicht mehr vor den Sommerferien öffnen werden. Davon gehe ich ebenso aus. Weiters bin ich davon überzeugt, dass es nach Corona nicht mehr so sein wird wie zuvor. Vieles wird sich verändert haben, viele Menschen werden nicht mehr unter uns sein. Dinge des täglichen Bedarfs und Kontakte mit FreundInnen werden einen anderen Stellenwert haben. Die Natur wird sich hoffentlich etwas erholen und uns Zeit für den Aufbau einer positiven Klimazukunft verschaffen. Die Arbeit von zu Hause sowie die Nutzung von modernen Technologien wird sich ebenso zum Wohle der Umwelt (weniger Dienstreisen und Co) ebenso mehr etablieren.

Letztendlich wird sich der Stellenwert der Familie verändert haben.

Liebe Tagebuchleserinnen und Tagebuchleser, lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass diese Veränderung eine positive ist.

Bleib gesund,
Ralf

Weitere Tagebucheinträge:
14.März – Eigentlich wollte ich ja nur Homeoffice machen…
16. März – Ich wurde für die Bewältigung von Krisen ausgebildet
18. März – Was is heut fürn Tag?
29. März – Homeschooling oder die Rache der PädagogInnen
31. März – Ich will nicht raus! Die Spielplätz sind alle zu
2. April – Wenn der Papa die Nähmaschine anwirft

——————
Beitragsbild:
Gerd Altmann,  Lizenz CC BY 4.0

The following two tabs change content below.

Ralf

Der Meditations-Dad
Ralf ruht in seiner (spirituellen) Mitte - jedenfalls mehr als alle anderen Moms und jedenfalls nur so lange, bis er auf den nächsten Wahnsinn drauf kommt, den die Gesellschaft unseren Kids antut. Dann ist es nämlich vorbei mit dem inneren und äußeren Frieden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/266243_1140/webeiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

No comments so far!

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *