Home
Kinder und der Tod

Irgendwann werden sie von selbst drauf kommen. Doch wenn wir ihn kontinuierlich verneinen und ausblenden, stehen die Chancen gut, dass wir die Aufklärung unserer Kinder zum Thema Tod an Kindergartenerzieher und Lehrer abwälzen können. Die sind bestimmt gut dafür geschult worden…

Mal davon abgesehen: wie kann man denn nur über den Tod reden? Und erst recht mit den eigenen Kindern!? Wer die Sache aktiv angeht, riskiert in Gesprächen über eine der größten Fragen der Menschheit noch viele weitere Fragen aufzureißen, die nicht minder schwierig zu beantworten sind. (Wo kommen wir her? Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es einen Gott?)

In der Folge würde das auch bedeuten, dass man dem Nachwuchs entweder die ungeschminkte Wahrheit (bzw. zumindest den Teil, den man davon kennt) oder Märchen auftischen müsste. Das eine ist nicht so leicht zu verdauen und das andere kommt bestimmt wie ein Bumerang zu einem zurück.

Außer natürlich, man ist ein guter Erzähler, der sich darauf versteht, plausible Erklärungen für das plötzliche Nicht-mehr-anwesend-sein von diversen Menschen/Tieren/Spielzeugen in näherer Umgebung aus dem Stegreif zu liefern. Dann ist es auch egal, wenn die Kids irgendwann auf die Lügengeschichten drauf kommen. Man kann ihnen dann ja schließlich eine weitere auftischen – von wegen “Ich wollte dich ja nur schützen, und so…”.

 

Anmerkung: 

Das hier ist einer der ersten Versuche, hier im Blog, Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Bernhard hat neulich ebenfalls „über das Sterben und den Tod“ geschrieben. Wie gefällt euch diese Idee? Sollen wir damit weiter machen?

The following two tabs change content below.

Marko

Gründervater bei ultimatemoms.at
Marko Zlousic ist der Gründer von ultimatemoms.at und nicht mehr ganz so frisch gebackener Vater der kleinen Klara. Er lebt und arbeitet in seiner zweiten Heimat Wien und versucht in seiner neuesten Rolle alles richtig zu machen…

Neueste Artikel von Marko (alle ansehen)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/266243_1140/webeiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Comments

(mad)

2012-08-22 12:06:17 Antworten

Die Frage, woher „wir“ kommen bzw. „Was war eigentlich, bevor es Menschen gab, was war da???“ ist allerdings eine der spannendsten, die ich mit Mira bisher diskutiert habe. Vom Einzeller bis zu ihren KindergartenfreundInnen – eine sehr amüsante Reise :-)

jana die tagesmutter

2012-10-04 09:26:38 Antworten

Erfahrungsgemäß verstehen Kinder mehr, als man ihnen zutraut. Deswegen finde ich einen ehrlichen Umgang mit so einem Thema immer besser als Lügengeschichten. Bei der Sendung mit der Maus gab es mal einen tollen kleinen Film dazu. „Ente, Tod und Tulpe“ – basierend auf einem Kinderbuch.

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *