Home
Drache Dragos neue Freunde

„Don`t buy the toys that make a noise“, sagte neulich eine Bekanntschaft mit Kind zu mir. Damit meinte sie eindeutig auch die Puppe, die meine Kleine wenig später geschenkt bekam – blond, angezogen wie ein rosa Zuckerl und ausschließlich mit der ersten Strophe von „Alle meine Entchen“ ausgestattet. Auf dem Sprach-Modul des Miniaturmädchens war leider das Wasser, in das die Entchen eintauchen, auch noch mit einem lang gezogenem und nasal ausgesprochenem „A“ ausgestattet. So brannte sich das „Waaser“ als nicht wegzubringender Ohrwurm in meinen Kopf ein. Na, danke. Das habe ich gerade noch gebraucht.

Mein Glück war, dass die rosa Sängerin innerhalb weniger Tage durch andere Spielzeuge aus dem Ring der täglichen Begleiter hochkantig rausgekickt wurde. Denn, die netten Leute von LEGO müssen mein Leid wohl gespürt haben und schickten mir ein paar Ansichtsexemplare für kleine, mittlere und etwas größere Kinder.

Ich widme mich heute mal den Ausgaben für die ganz kleinen. (Die anderen wird Ralf demnächst hier featuren.) Das coolste zuerst:

Im Paket „Drache Dragos neue Freunde“ bekommt man ein kleines stabiles Bilderbuch aus Karton und Lego-Steine für Kids im Alter zwischen 1,5 und 4 Jahren. Passend zur entzückenden, in Reimen geschriebenen, Geschichte baut man dann die Figuren nach und kann sie mit dem Kind nachspielen und erweitern. 
Diese Zusammenstellung hat uns am meisten begeistert, da auch für die kleineren Kinder relativ klar ist, wie die Geschichte funktioniert und wie man die Figuren einsetzen kann: Eine Prinzessin und ein Prinz spielen mit dem Drachen Drago, der sich danach nicht mehr einsam fühlt. Dieses Setting erleichtert es den Kids sich in die einzelnen Figuren hinein zu versetzen.

LEGO: "Drache Dragos neue Freunde"_ Foto Copyright: Marko Zlousic

Außerdem schlägt hier das Herz der Moms einen Tick schneller, da auf der Verpackung ein Daddy abgebildet ist. (Ja, verurteilt uns, wenn ihr wollt, aber wir stehen drauf.)

Auf einen „Ausflug in den Dschungel“ nimmt uns das zweite Bilderbuch von LEGO mit. (Diesmal mit dem Bild einer Mommy am Cover. 😉 Hier werden vier Tiere beschrieben, die das Kind zusammenbauen soll. Dabei wird keine durchgängige Geschichte mitgeliefert.
Während Drago und seine Freunde leichter erkennbar und aufgrund der Formen/Farben zusammenbaubar sind, verlangt dieses Dschungelbuch den Kids etwas mehr Vorstellungsvermögen und Fingerfertigkeit ab. Damit steigt das Frustpotential bei LEGO-Anfängern schnell. Sind aber mal alle Figuren zusammengebaut, steht dem Dschungelabenteuer nichts mehr im Wege.

LEGO: "Ausflug in den Dschungel"_ Foto Copyright: Marko Zlousic

Diese zwei Produkte werden in einer wiederverschließbaren Plastikverpackung geliefert. Diese ist ganz praktisch und geht auch während des Transports nicht auf. Einziges Manko: trotz ihrer überschaubaren Größe verbraucht sie vergleichsweise viel Platz.

Der Zahlenzug

Das letzte Produkt sollte dazu dienen, Kindern im Alter zwischen 2 und 5 Jahren die Zahlen spielerisch näher zu bringen. Die mit Zahlen gekennzeichneten Bausteine werden dabei auf einen Zug – den Zahlenzug – aufgeladen.

LEGO: "Der Zahlenzug"_ Foto Copyright: Marko Zlousic

Da Zahlen bei uns noch keine besonders große Rolle spielen haben wir das Vehikel kurzerhand zu einem fahrenden 3D-Puzzle umgestaltet. So sollten die einzelnen Bausteine passend zur Abbildung auf der Verpackung angeordnet werden. Das hat zwar nichts mit Zählen zu tun – aber bei LEGO ist ja alles erlaubt. Außerdem wäre ja die Alternative gewesen, mir noch weitere 100 Mal die erste Strophe von „Alle meine Entchen“ anzuhören. Da wird man dann schon mal erfinderisch.

The following two tabs change content below.

Marko

Gründervater bei ultimatemoms.at
Marko Zlousic ist der Gründer von ultimatemoms.at und nicht mehr ganz so frisch gebackener Vater der kleinen Klara. Er lebt und arbeitet in seiner zweiten Heimat Wien und versucht in seiner neuesten Rolle alles richtig zu machen…

Neueste Artikel von Marko (alle ansehen)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/266243_1140/webeiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

3 Comments

AnnDee

2014-07-08 13:29:48 Antworten

Hallo,

Eine schöne Vorstellung! Ich habe das Set mit dem Drachen Drago auch für meine Kleine gekauft – allerdings in englisch. Ich dachte, dass ich den Text bestimmt gut übersetzen kann. Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Text aus Reimen besteht und so schön bekomme ich das bestimmt nicht übersetzt. Daher wollte ich dich/euch lieb bitten, ob du/ihr mir vielleicht die Texte aus dem Buch abtippen (oder fotografieren) könntet? Habe nämlich im Netz leider nichts dazu gefunden… Das wäre echt mega lieb von euch!!

Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir den Text an meine E-Mail-Adresse schicken könntet: anndeelicious (ät) gmail (punkt) com

Tausend Dank im Voraus! Liebe Grüße,
AnnDee

ibd+c, Dr. Gabriele Schramel

2014-07-14 10:49:23 Antworten

Liebe AnnDee,
gerne überlegen wir uns als PR-Agentur für LEGO in Österreich einen Weg, wie wir dir helfen können…
Liebe Grüße,
Gaby Schramel

Marko

2014-07-14 11:34:52 Antworten

Danke Frau Schramel!
Wäre ja schade AnnDee ohne eine Übersetzung stehen zu lassen. 😉

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *