Home

Eine Bekannte aus dem Baby-Ausstattungs-Business erzählte mir mal, dass Männer im Entscheidungsprozess über die Ausstattung der Kleinen quasi keine Rolle spielen. Deshalb werden sie auch nicht extra in der Werbung angesprochen – zumindest nicht, wenn es um die Ausstattung der ersten paar Monate geht.

Davon ließ ich mich nicht entmutigen und besuchte heuer zum zweiten Mal die jährlich stattfindende BabyExpo in der Wiener Stadthalle. Dieses Jahr schien mir die Messe voller als im Jahr zuvor – sowohl was die Aussteller als auch die Besucher angeht. Darunter waren auch mehr Männer, die mehr oder weniger gut aufgelegt ihre Kids durch die Gegend trugen und versuchten nicht in der Masse unterzugehen.

Von Transformern, Buggys und Haken

Die Angebote auf der Messe richteten sich, wie erwartet, auch heuer fast ausschließlich an Frauen. Einzig die „Papa‘s Lounge“ schien ein eindeutiges Angebot an die Männerwelt zu sein – naja, fast zumindest. Denn beim näheren Hinsehen waren es eine leicht lieblos gestaltete „Kaffee-Ecke“, die nur durch die stereotypische Anwesenheit eines Motorrads und eines Mopeds zur Männer-Lounge umfunktioniert werden sollte.

Zumindest entdeckte ich am Stand meines Lieblings-Kinderausstatters es ein paar spannenden „Spielzeuge“, auch als unbedingt notwendige und nützliche Dinge bekannt, die meine Aufmerksamkeit fesselten.

1. Concord Transformer T Pro – der Kindersitz, der mitwächst, sicher ist und auch noch ziemlich schnittig aussieht.

2. Babyjogger City Mini GT – der Buggy, den auch etwas größere Menschen kommod steuern können – eine echte Seltenheit in der Buggy-Welt.

3. Der Mommy Hook – ein ectes Must-Have, allein des Namens wegen. Abseits davon ist er auch noch recht praktisch, wenn man Taschen und Sackerl am Kinderwagen transportieren will.

 

 

BabyExpo 2013

Die BabyExpo 2013 wird vom 3.-5-Mai stattfinden und ich werde sie vielleicht wieder besuchen. Warum sollte ich auch nicht, bei einem solch motivierenden Werbespot aus diesem Jahr 😉

The following two tabs change content below.

Marko

Gründervater bei ultimatemoms.at
Marko Zlousic ist der Gründer von ultimatemoms.at und nicht mehr ganz so frisch gebackener Vater der kleinen Klara. Er lebt und arbeitet in seiner zweiten Heimat Wien und versucht in seiner neuesten Rolle alles richtig zu machen…

Neueste Artikel von Marko (alle ansehen)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/266243_1140/webeiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

No comments so far!

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *