Home
Unterwegs mit Kindern – ein Special entsteht

Mit Kindern kann man die eigenen vier Wände in der Regel nicht einfach so verlassen. Jeder Ausritt muss genau geplant werden – der Auszug aus Ägypten war ein Klacks dagegen.
Die Art, Dauer und mögliche Zwischenstationen müssen möglichst frühzeitig festgelegt und relevante Ausweichrouten und -programme generalstabsmäßig antizipiert werden. Die dazu passende Ausstattung (Windeln, Feuchttücher, Ersatzanziehsachen, Spielzeug, Schnuller, etc.) wird aufgrund von Zeitmangel nur im Kopf überschlagen, was unterwegs für Nervenkitzel sorgt. (“Habe ich genug Windeln für fünf Stunden eingepackt?)

Während Mann früher einfach mal schnell Jacke und Schuhe angezogen und Handy und Geldbörse verstaut hat, konnte es auch schon losgehen. Gut, wenn man mit der Angebeteten unterwegs war, hatte man noch die Zeit, ohne Probleme auch noch in den Spiegel zu schauen und zu überprüfen ob die jugendliche Haarpracht noch in vollendeter Form das eigene Haupt zierte, die Tageszeitung durchzublättern und mindestens 10 Komplimente in Richtung Schmink- und und Ankleidestation der Liebsten loszulassen.

Als Jungpapa verschärft sich diese Situation, weil (in meinem Fall) zwei Ladies fertig werden müssen und man selbst dazu was beitragen soll. Im Gegensatz zu den früheren “verbalen Streicheleinheiten” müssen jetzt handfeste Umsetzungsvorschläge geliefert UND umgesetzt werden. Als guter Vater und Ehemann beginnt man dann durch die Wohnung zu schusseln, und laut zu rezitieren, was alles in den Kinderwagen muss. Ein Wunder, wenn man ob dieser Gewissenheit nicht vergisst, dass man auch selbst halbwegs ansehnlich aus dem Haus spazieren sollte. (Meiner Meinung nach ist diese angeborene Unfähigkeit mehrere Dinge gleichzeitig zu managen auch der Grund, warum viele Väter so desolat aussehen…)

Ultimatemoms testen und berichten

In den nächsten Wochen und Monaten wollen wir über die weite Welt von “Unterwegs mit Kindern” berichten. Wir werden uns mit Tragehilfen, zwei-, drei- und vierrädrigen Gefährten sowie Gadgets und Hilfsmittel für Unterwegs beschäftigen. All diese Dinge wollen wir selbst testen und unsere Meinungen höchst subjektiv wiedergeben. 😉

Was sollen wir uns ansehen?

Wir haben zwar schon einige Beiträge geplant. Uns interessiert aber, worüber ihr gerne lesen würdet. Was interessiert euch? Was sollen wir testen? Vorschläge werden gerne in den Kommentaren oder per Mail entgegen genommen.

The following two tabs change content below.

Marko

Gründervater bei ultimatemoms.at
Marko Zlousic ist der Gründer von ultimatemoms.at und nicht mehr ganz so frisch gebackener Vater der kleinen Klara. Er lebt und arbeitet in seiner zweiten Heimat Wien und versucht in seiner neuesten Rolle alles richtig zu machen…

Neueste Artikel von Marko (alle ansehen)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/266243_1140/webeiten/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

No comments so far!

Leave a Comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *